Geschäftsideen ohne Eigenkapital

April 15, 2013 in Internet Geschäftsidee, streamlife

Geschäftsidee ohne eigenkapital

Geschäftsideen ohne Eigenkapital gibt es das?

Geschäftsideen ohne Eigenkapital gibt es die wirklich? Dazu sollte man zunächst einmal den Begriff Eigenkapital klären. Diejenigen die 100 -150 € schon als Eigenkapital bezeichnen sollten den Gedanken schnell verwerfen eine Geschäftsidee ohne Eigenkapital zu finden.

Selbst wenn ich ein E-Book im Internet kaufe um Tipps oder Anleitungen zu erhalten wie ich ein Geschäft ohne Eigenkapital aufbaue bleibt es nicht bei der Investition für dieses E-Book. Weitere Kosten für eine Domain, sprich eigener Webseite, Werbung, Telefonkosten, Stromkosten, Druckerpapier und viele weitere Investitionen in ein Geschäft werden folgen.

Es gibt eine Menge Leute die die ultimative Geschäftsidee im Internet anpreisen und angeblich Unsummen an Geld innerhalb kürzester Zeit erzielt haben. Die Wahrheit ist vergesst solche Versprechen. Ohne harte Arbeit wird niemand im Internet oder sonst wo sein Geld verdienen.

Also wer es sich leisten kann eine gewisse Summe zu investieren fährt auf alle Fälle mit Empfehlungsmarketing oder MLM gut. Zwar gibt es auch hier Firmen bei denen ich nicht einsteigen würde, aber ich erkläre mal meine Bewegründe warum ich diese Geschäftsform gewählt habe.

Viele Leute reden von Affiliate Marketing als die Geschäftsidee ohne Eigenkapital. Das ist aber so nicht ganz richtig. Wenn ich die Sache richtig anfangen will muss ich zumindest eine Gute Webadresse sprich Blog oder ähnliches aufbauen. Wenn ich allein die Domainkosten rechne komme ich bei Strato schon auf ca. 70 Euro jährlich.

Dann habe ich aber noch keinen einzigen Besucher auf dieser Webseite der auch nur einen Affiliate Link anklicken könnte. Klar kann ich ein fertiges Produkt wie zum Beispiel Diätpläne oder einen Dropshipping Shop auf meiner Webseite anbieten. Aber da kommen schon wieder die nächsten Kosten. Die Kosten für einen funktionierenden Webshop. Die Kosten für Werbung und und und.

Ich habe mir gedacht wieso nicht eine deutsche Firma wählen die in einem richtigen Boom- oder Trendmarkt tätig ist. Keine von diesen US-amerikanischen die von vielen in unserem Land noch nicht einmal verstanden werden. Eine Firma die wirklich seriös ist weil Sie schon lange Jahre an Erfahrung in diesem Geschäft mitbringt.

Keine Firma die nur mit Juhu Veranstaltungen die Mitglieder zu motivieren versucht. Eine Firma die es mir ermöglicht durch meine eigene Arbeit Geld zu verdienen ohne abhängig zu sein von meiner Downline.
Produkte die auch auf dem Markt gefragt sind und nicht nur von den Beratern gekauft werden um Umsatz zu machen. So etwas gibt es nicht? Gibt es doch!

Informieren Sie sich ausführlich über die Möglichkeit der Geschäftsidee