schnell Geld verdienen

Wie Sie in nur 16 Minuten 287 € verdienen können?

solche Phrasen findet man im Internet zu Hauf. Mit binären Optionen ist es aber durchaus möglich in sehr kurzer Zeit viel Geld zu verdienen. Aber auch zu verlieren.

Eine binäre Option (auch: digitale Option) ist ein Finanzderivat, das von Optionen abgeleitet ist. Mit anderen Worten es gibt nur zwei Möglichkeiten, entweder fällt der Kurs oder er steigt. Auf diese Szenarien kann ich setzen. Entweder gewinne ich oder ich verliere* die dabei eingesetzte Summe.

Beobachtung von Trends oder Entwicklungstendenzen was „Cash or Nothing“, zur Folge hat. Setzte ich zum Beispiel darauf, dass der Dax innerhalb eines festgelegten Zeitraum fällt und das tritt zum Schlussstand ein so habe ich in relativ kurzer Zeit eine beachtliche Summe verdient. Noch einmal als Hinweis steigt der Dax allerdings zu diesem festgelegten Zeitpunkt ist das eingesetzte Geld verloren.

Als spekulativ orientierter Trader sollte man mit binären Optionen nie nur auf ein Pferd setzen. Aber konzentrieren Sie sich auf maximal vier Märkte/Handelslinstrumente und machen Sie nie mehr als zwei Trades gleichzeitig. Setzen Sie als goldene Regel immer nur 5 Prozent des zur Verfügung stehenden Gesamtkapitals ein. Das hält Verluste in einem überschaubaren Rahmen.

Der Handel mit binären Optionen gehört in den USA schon zum Altag. Dort ist das zur Zeit die beliebteste Art für viele von zu Hause aus Geld zu verdienen. Aber auch in Deutschland wird es immer beliebter. Inzwischen haben sich zahlreiche Anbieter hierfür im Markt positioniert, die aber teilweise nur bedingt “brauchbar” sind. Insbesondere die Werbemails in denen mittels dieses Instrumentes ein regelmäßiges Einkommen generiert werden soll, halte ich persönlich für sehr unseriös. Dennoch kann man sich durchaus ein nettes Taschengeld mit binären Optionen verdienen. Den Lesern dieses Blogs möchte ich den Marktführer Anyoption empfehlen. Aber sein Sie sich  bewusst, dass es sich hierbei um eine reine Finanz-Wette mit einer 50:50 Chance handelt!


* Der Handel mit Optionen birgt hohe Risiken. Sie können 65-71% mit in-the-money-Optionen machen oder 85% mit dem out-of-the-money-Handel verlieren.

 

Klicken Sie hier um ein kostenloses Konto zu eröffnen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *